(Alles was folgt ist komplett mit der Spielleitung abgestimmt und hat ihren Segen!

e\19 - Der Schwamm - Die Schnitzeljagd beginnt erneut - Regeln

(Alles was folgt ist komplett mit der Spielleitung abgestimmt und hat ihren Segen! 8o)

Aloha.

Wer schon in der alten Welt mitgespielt hat, kennt ihn bereits: Den Schwamm. Damals kannten wir ihn als ultimatives Objekt der Schnitzeljagd-Begierde, heilige göttliche Reliquie und gelegentlich auch schon einmal potentes politisches Druckmittel. Auch auf Gaia gibt es diesen außerordentlichen Minecraft-Block, und natürlich wieder nur ein einziges mal. Hier muss sich seine Bedeutung für’s RP allerdings erst noch herausstellen - die Spielleitung gibt nichts vor, die einzelnen Spielergruppen können selber kreativ werden!

Da wir uns auch hier wieder wünschen, die spannende Jagd nach dem Schwamm mit ins Spiel aufzunehmen, gibt es erstmal ein paar
Regeln und Richtlinien:

1. Für den Schwammsucher:
  1. Auf Schwammsuche zu gehen erzeugt keine Berechtigung für irgendwie geartetes Griefing (Jegliches Zerstören von Blöcken; irgendwo "hochbauen" egal ob mit Dirtsäulen, Leitern usw; Platzieren von Hebeln um verschlossene Türen aufzucheaten, usw. usw.)
  2. Hat der Schwammsucher den Eindruck, dass der Schwamm da wo er ist nur mittels Griefing geholt werden kann - weil der Schwammverstecker selbst einen Regelbruch begangen hat - , gibt ihm das immernoch kein Recht zu griefen. Hier gilt es dann Boohja zu informieren, der sich das ganze anschauen wird.
  3. Schafft es ein Schwammsucher, den Schwamm in seinen Besitz zu bringen, gilt es Boohja darüber in Kenntnis zu setzen - Damit die Spielleitung weiß wo der Schwamm jeweils gerade ist.
2. Wer den Schwamm besitzt:
  1. Der Schwamm muss ohne Griefing (s.o.) erreichbar sein.
  2. Es ist verboten, den Schwamm beim Logout im Inventar zu haben.
  3. Der Schwamm sollte an einem ausreichend auffindbaren Ort versteckt werden. Ja, diese Regel ist ein wenig… schwammig… aber mit dem gesunden Menschenverstand und ein paar Beispielen versteht man was gemeint ist:
    --> Irgendwo am Grund des Ozeans einen Dirtblock wegzuschlagen und dort den Schwamm abzulegen: Schlechter Ort
    --> Irgendwo mitten im tiefsten Wald den Schwamm in eine Kiste in eine Baumkrone legen: Schlechter Ort
    --> Geheime Kammer im königlichen Palast, deren Zugang sich öffnet wenn man eine Reihe von versteckten Hebeln in der richtigen Reihenfolge betätigt: Guter Ort
    --> In einem geheimen Schwamm-Tempel, der sich in der Kanalisation unter der Stadt befindet: Guter Ort.
    Addendum: Minecraft-Glitches wie "Ich kann durch eine Treppe hindurch Schalter aktivieren" sind grundsätzlich erlaubt, es muss halt noch "ausreichend auffindbar" sein.
    Addendum: etwaige Rätsel die zu dem Schwamm führen dürfen nicht mehr als zwei Spieler erfordern
  4. Wenn man ein sehr schwierig zu findendes Versteck für den Schwamm gewählt hat, sollte man der Fairness halber ein paar Hinweise (zum Beispiel durch den Boten, oder in Minecraft selbst) streuen, um den Schwammsuchern eine faire Chance einzuräumen.
  5. Ansonsten gilt: Wenn sich ein Schwammverstecker unsicher ist, ob sein Versteck den Ansprüchen hier genügt, einfach mal Boohja fragen, so dass er sich das anschauen kann und dann ggf. beurteilt und Tipps gibt.
  6. Innerhalb von zwei Wochen nach Erlangen des Schwamms muss im Boten ein den Schwamm-Regeln entsprechender Hinweis erfolgen. Andernfalls wird der Schwamm durch die Spielleitung wieder auf den Mittelpunkt der Karte gesetzt.

Soviel erstmal zu den Richtlinien - Ein ernsthafter Verstoß gegen diese wird als schlechtes RP geahndet werden. Jetzt stellt sich natürlich noch die Frage: WARUM sollte man überhaupt nach dem Schwamm suchen? Welche Bedeutung hat er denn für unser Rollenspiel, unsere Welt, in der es keine Praioskirche gibt?

Diesbezüglich möchten wir alle Spielergruppen anregen, selber kreativ zu werden und den Schwamm in ihren Hintergrund auf eine Art und Weise einzuflechten, die ihn zum begehrten Schnitzeljagdobjekt macht. Lasst euren Ideen freien Lauf, Hauptsache am Ende gibt es eine Motivation für euch und eure Mitspieler nach dem Schwamm zu suchen. Vielleicht ist der Schwamm eine heilige Reliquie eurer Götter, oder ein verloren geglaubtes Erbstück einer alten Dynastie, wer weiß.

Es sei zum Schluss noch angemerkt: Am Schwamm-Spiel in irgendeiner Form aktiv teilzunehmen, ist natürlich von Seiten der Spielleitung aus für keinen Spieler und keine Spielergruppe verpflichtend. Wer garkeinen Bock darauf hat, wird hier nicht gezwungen. Dennoch sei jeder dazu angereget, das ganze kann nämlich eine Menge Spaß machen und bereichert die AdersinExperienceTM.

---
Bei Fragen, fragt am besten direkt hier im Thread dann können die andern's auch gleich sehen.
Bereich
Minecraft
Status
Regel
Erstellt
1. November 2017, 20:01
Addendum zu
§6 Abs. 6 Der Schwamm
Zum Thread